0Comments

Vegane Lebensweise – Ernährung, Verdauung und Trainingsplan

Aminosäuren sind Eiweissbausteine und für viele Körperfunktionen unerlässlich. Beispielsweise für den Aufbau und die Reparatur von Gewebe, die Produktion von Hormonen und Neurotransmittern und die Aufrechterhaltung der Immunfunktion. Es gibt 20 verschiedene Aminosäuren, von denen 9 als essenziell gelten. Das bedeutet, letztere können vom Körper nicht selbst hergestellt werden und müssen über die Nahrung aufgenommen werden.

Continue Reading

0Comments

Ernährungsfazit Teil 2 Welche Kohlenhydrate? Weshalb und wieviel Protein?

Vorab ein kleiner Exkurs in Richtung Spekulation. Eben verfolgte ich ein Interview mit Dr. Rüdiger Dahlke, dessen Aussagen auch im Buch „Peace Food“ erläutert werden. Selbst eine optimale Fütterung (Grasfütterung der Rinder) verhindert diesen Umstand nicht. Die Tiere, deren Fleisch konsumiert wird, kommen auf die Schlachtbank. Selbst bei diesem einen Produktionsprozent, wo von besonders schonender Schlachtung gesprochen wird, ist der Stress- und Angstfaktor enorm. Diese Angst- und Stresshormone bauen sich nicht einfach ab, viel mehr werden diese beim Fleischverzehr vom Menschen aufgenommen.

Continue Reading