0Comments

Sweet Sellerie- oder Pastinaken-Chili mit gekochten oder im Ofen gerösteten Kichererbsen

Abwechslungsreich gestaltete, vegane Menüs sind eine Wohltat für Magen und Darm und Augenweide zugleich. Qual der Wahl haben Konsumenten beim vielseitigen Gemüseangebot im Frühsommer. Den Gemüse-Variationen für ein Gemüsechili sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Sweet Sellerie- oder Pastinaken-Chili Um es gleich vorweg zu nehmen. Sellerie kann in der Chili-Sauce leicht säuerlich im Geschmack wirken. Pastinaken sind geschmacklich intensiver und nach Belieben geeigneter für dieses Gericht.

Continue Reading

0Comments

Zucchini-Pasta al Stirnrunzler

Das Gemüse gibt es in verschiedenen Formen und auch Farben. Geerntet wird meist halbreif. Die Schale von kleinen, harten Zucchini ist zu diesem Zeitpunkt feiner und weicher und zur kühlen Lagerung von rund 10 Tagen geeignet. Bei zunehmender Grösse geht das Aroma etwas verloren. Je nach Wachstumsbedingung und vor allem bei zu langer Lagerung bilden sich Bitterstoffe, die in höherer Konzentration sehr ungesund sind. Deshalb sollte man vor Gebrauch immer eine Scheibe Zucchini probieren. Bei ungewöhnlich bitterem Geschmack soll sie nicht gegessen werden. Auch können bittere Zucchini ein ganzes Menü verderben.

Continue Reading