Zutaten

500 g Urdinkelmehl – 1,5 TL Salz – 1 EL Zucker – 10 g Hefe (Trockenhefe oder Würfel frisch) – 300 ml Hafermilch, lauwarm – 60 g rein pflanzliche Margarine – etwas Hafermilch zum Bestreichen

Zubereitung

Hefe und Zucker vermischen (frische Hefe mit Zucker anrühren). Urdinkelmehl, Salz in einer Schüssel vermengen. Hafermilch und Margarine in Pfanne geben und wärmen bis Margarine flüssig ist, mit Schwingbesen kurz untereinander ziehen – warten bis die Flüssigkeit lauwarm ist. Hefe mit Zucker und Hafer/Margarinemilch dem bereits gesalzenen Urdinkelmehl beigeben, verrühren und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Schüssel mit feuchtem Tuch überdecken und mindestens zwei Stunden ruhen lassen. Zopf oder Brot formen und vor dem Backen nochmals 30 Minuten aufgehen lassen. Mit Hafermilch bestreichen. Den Ofen auf 220° vorheizen. Zopf oder Brot in der unteren Ofenhälfte rund 30 Minuten backen. Je nach Ofen etwas länger.


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .