ErnährungMotivationSchreibenZielsystem

Ein Blick in die Vegane Zukunft

Die "Vegane Wirtschaft" ist eine echte Chance. Umdenken, gestalten, täglich die Veränderung leben. Mehr ist mehr. Fortschritt ist denkbar.

0Comments

Mit Gemüse gefüllte Peperoni (Paprika)

Weshalb haben Peperoni verschiedene Farben? Die Farbstufen von Peperoni sind sortenabhängig. Anfangs sind Peperoni immer grün. Gelbe, orange, rote oder gar dunkle Töne erhält das Gemüse beim Reifen, ebenso die unterschiedlichen Aromen. Während grüne Peperoni einen eher etwas bitteren Geschmack haben, sind gelbe fruchtiger und rote haben ein nahezu süssliches Aroma. Bekannt sind die positiven Wirkungen auf das Immunsystem und den Stoffwechsel wie auch der hohe Vitamin C-Gehalt. Dank keinem Fettanteil, wenig Kohlenhydraten und Kalorien wirken Peperoni unterstützend bei der Gewichtabnahme.

Continue Reading

0Comments

Bessere Gesundheit dank basischer Ernährung?

Allgemein wird empfohlen, basenreiche Lebensmittel wie grünes Blattgemüse, Gurken, Sellerie, Zitronen, Avocados und Beeren in den Speiseplan aufzunehmen und den Verzehr von säurebildenden Lebensmitteln wie Fleisch, Milchprodukten, raffiniertem Getreide, Zucker und zuckerhaltigen Getränken zu reduzieren. Ein guter Ansatz ist Vollkornprodukte, gesunde Fette, pflanzliche Proteine und eine Vielzahl von Obst und Gemüse zu bevorzugen. Schonend hergestellte Ganzkornmaisprodukte sind glutenfrei und allenfalls dem Vollkorn vorzuziehen.

Continue Reading

0Comments

Was sind Aminosäuren und in welchen Lebensmitteln sind sie enthalten?

Als Baustoffe der Proteine sind Aminosäuren bedeutend für die Gesundheit wie beispielsweise der Energiegewinnung, dem Wachstum und der Entwicklung. So sollen Aminosäuren die Gewichtsreduktion bei Diäten oder den Muskelaufbau von Sportlerinnen und Sportlern unterstützen. In einer Form von kettenartigen, chemischen Verbindungen bilden Aminosäuren Proteine (Eiweisse) im Körper. Proteine sind in allen Zellen enthalten. Unter anderem als Baustoff für Muskeln, Knochen, Haare und weiteren Organen. Als Botenstoffe bei Stoffwechselvorgängen enthalten auch Hormone, Antikörper oder Enzyme Aminosäuren.

Continue Reading

0Comments

Weniger Plastik im Alltag

Die Beseitigung von Plastik aus dem Alltag erfordert sowohl individuelle als auch gesellschaftliche Anstrengungen. Durch Vermeidung, Recycling und Wiederverwendung sowie Innovation und Forschung können nachhaltige Wege zur effektiven Plastikreduktion gefunden werden. Dabei bietet sich die Möglichkeit einer Veränderung von Denkweisen und Verbraucherbewusstsein. Es liegt am Willen und Einsatz aller Menschen dieses Planeten, diese Veränderungen anzunehmen und aktiv zu handeln, um eine plastikfreiere und nachhaltigere Zukunft, insbesondere auch für zukünftige Generationen zu schaffen.

Continue Reading

0Comments

Change Management mit KI und Robotics

Dank Einsatz von KI-Technologie in der Landwirtschaft können nachhaltige, umweltfreundliche Praktiken angewendet werden. Der Einsatz von Pestiziden und Wasser reduziert und die langfristige Gesundheit und Produktivität von Pflanzen sichergestellt werden. KI-gesteuerte Roboter können Landwirtinnen und Landwirte unterstützen, datengestützte Entscheidungen zu treffen, die Ressourcenzuweisung zu optimieren und die Effizienz des Betriebs insgesamt zu verbessern.

Continue Reading

0Comments

Vital und schlank nach den Festtagen

Viele Menschen haben sich auch für 2024 vorgenommen, Gewohnheiten zu ändern und dabei die Ziele hoch angesetzt. Alles auf einmal ist oftmals nicht realisierbar. So stellt man sich am besten die alles entscheidenden Fragen wie:was fällt mir leicht und wo ist mehr Willenskraft, Zeit oder Wissen nötig?

Continue Reading

1Comments

Zimt ist nicht einfach nur ein Gewürz

Ohne Zugriff auf künstliche Süssstoffe nehmen zu müssen, bereichert Zimt eine gesunde Ernährung. Ätherische Öle sorgen für Bekömmlichkeit. Die Gerbstoffe beruhigen den Magen. Mittlerweile zeigen Studien, dass Zimt mit positivem Effekt auf die Regulierung des Blutzuckerspiegels die Insulinempfindlichkeit verbessern kann.

Continue Reading

0Comments

Propolis – die Sonnenarznei

Das Naturprodukt Propolis wirkt antimikrobiell entzündungshemmend und wundheilungsfördernd. Honigbienen produzieren Propolis zur Abdichtung und quasi «Desinfizierung» des Bienenstocks aus Harzen verschiedener Bäume und Sträucher sowie Wachs und Speichelsekret. Das «Baumaterial» enthält auch Vitamine, Mineralstoffe und Eiweiss-Bausteine. Je nach Standort und Pflanzenangebot des Bienenstocks variiert die Zusammensetzung. Dabei spielt auch die Jahreszeit eine wichtige Rolle. Entsprechend variieren die Farben von Propolis, was den Wirksamkeitsnachweis erschwert.

Continue Reading

0Comments

Erholung und Sonnenlicht

Sonnenlicht ist die Hauptquelle von Vitamin D überhaupt. Der Produktionsprozess von Vitamin D wird über die Haut durch Sonnenlicht angeregt. Ein entscheidender Prozess für Knochengesundheit, Immunfunktion und die Stimmungsregulierung. Eine im «Journal of Internal Medicine» veröffentlichte Studie erörtert die Verbindung von Vitamin-D-Mangel und verschiedenen Gesundheitsproblemen wie Osteoporose, Herzerkrankung und Depression.

Continue Reading

0Comments

Shilajit und Moringa

Studien zu Shilajit bestätigten mehrere potenzielle, gesundheitliche Vorteile. So zeigte eine im Journal of Ethnopharmacology veröffentlichte Studie, dass Shilajit bei gesunden Erwachsenen die kognitiven Funktionen und das Gedächtnis verbessern könne. Eine andere im Journal of Medicinal Food veröffentlichte Studie beschreibt eine Verringerung von Entzündungen und oxidativem Stress im Körper mit Shilajit. Moringa (auch Wunderbaum genannt) ist eine ursprünglich aus Indien stammende Pflanze und wird global vielerorts angebaut. Moringa ist reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien und wird innerhalb der traditionellen Naturheilmedizin zur Behandlung von Anämie, Diabetes und Bluthochdruck eingesetzt.

Continue Reading

0Comments

Gesunde, vegane Omega 3-Zwischenverpflegung

Omega3-Fettsäuren sind unerlässlich für die Gesundheit. Stärken die Hirnfunktion, die Herzgesundheit und sorgen generell für allgemeines Wohlbefinden. Fisch ist zwar eine der bekanntesten Quellen für Omega3-Fettsäuren aber auch für vegan und vegetarisch lebende Menschen gibt es viele pflanzliche Alternativen. Nachfolgend ein paar gesunde Möglichkeiten von Omega3 spendenden Zwischenverpflegungen zur Pflege von Körper und Geist.

Continue Reading

0Comments

Stirnrunzler’s Weihnachtsmenü

Vegan und gesund ohne Verzicht auf Genuss. Kurze Tage und die Festtage stehen an. Für entspannte Zeit vor gemütlichem Beisammensein oder einfach nur für sich allein kann man sich vorbereiten. Lassen Sie sich von Stinrrunzler’s budgetfreundlichem Weihnachtsmenü inspirieren. Kann problemlos im Vorfeld kreiert werden.

Continue Reading

0Comments

Muskelkraft, Eisen und Beta-Carotin in einer Pfanne

Im Mittelalter gelangte der Spinat (Spinacia oleracea) aus dem nahen und mittleren Osten nach Spanien und war bald in ganz Europa bekannt und ein geschätztes Gemüse. Die grünen Blätter sind vielseitig einsetzbar wie beispielsweise im Salat (Baby-Blattspinat), in Suppen, Smoothies und verschiedensten Gemüsezubereitungen. Oftmals der gesunde, grüne Farbtupfer. Wie nahezu alle Gemüse zählt Spinat auch zu den Heilpflanzen. Viele Studien betonen die vielfältige Nährstoffzusammensetzung. Sekundäre Pflanzenstoffe, Mineralstoffe und Vitamine, wirken entzündungshemmend und gegen Eisenmangel, Fettstoffwechselstörung bis hin gegen Krebs und Depressionen.

Continue Reading

0Comments

Den Gürtel nicht zu eng schnallen

Beim Sitzen drückt vor allem ein enger Gürtel auf den Bauch. Durchblutungs- bis hin zu Verdauungsstörungen können die Folge sein und die Lebensqualität unangenehm einschränken. Beispielsweise verzögert sich der Verdauungsprozess, wenn Rock oder Hose den Bauchbereich stark einengen. Es kommt zu Blähungen, Magendruck bis hin zu Magenschmerzen.

Continue Reading

0Comments

Pflanzenheilkraft erkennen, verstehen und anwenden

Pflanzen sind die wichtigsten Nahrungsquellen überhaupt. Ein Geschenk der Natur für die Menschheit auch in deren Ausstrahlung und unerschöpflicher Heilkraft. Wie dringend nötig und wichtig es ist, im Einklang mit der Natur zu leben, haben mittlerweile die meisten Menschen erkannt. Rundum sind die Gesundheitskosten in die Höhe geschnellt. Dies in rasantem Tempo. Vielerorts kollabieren die Gesundheitssysteme nahezu. Vielfältig sind die Gründe aber nicht Thema dieses Beitrags. Vielmehr soll die Aufmerksamkeit auf Selbsterkenntnis, Selbstverantwortung und die vorhandene Hilfe aus der Natur gelenkt werden.

Continue Reading

0Comments

Schonkost

Die Kartoffelsuppe ist kalorienarm, dennoch nährend und basisch. Das Gericht ist einfach in der Zubereitung, gut haltbar und somit alltagstauglich. Auf derselben Basis aber mit weniger Flüssigkeit kann auch der Kartoffeleintopf zubereitet werden. Beide Gerichte eignen sich gut zum Vorkochen. Zur Entsäuerung und Genererierung des Magens und die Darmpflege empfiehlt Stirnrunzler das passende Dessert: rohes Apfelmus mit Banane und Kiwi. Ohne Kiwi auch sehr empfehlenswert für Kleinkinder.

Continue Reading