0Comments

Zimt ist nicht einfach nur ein Gewürz

Ohne Zugriff auf künstliche Süssstoffe nehmen zu müssen, bereichert Zimt eine gesunde Ernährung. Ätherische Öle sorgen für Bekömmlichkeit. Die Gerbstoffe beruhigen den Magen. Mittlerweile zeigen Studien, dass Zimt mit positivem Effekt auf die Regulierung des Blutzuckerspiegels die Insulinempfindlichkeit verbessern kann.

Continue Reading

0Comments

Propolis – die Sonnenarznei

Das Naturprodukt Propolis wirkt antimikrobiell entzündungshemmend und wundheilungsfördernd.Honigbienen produzieren Propolis zur Abdichtung und quasi «Desinfizierung» des Bienenstocks aus Harzen verschiedener Bäume und Sträucher sowie Wachs und Speichelsekret. Das «Baumaterial» enthält auch Vitamine, Mineralstoffe und Eiweiss-Bausteine.Je nach Standort und Pflanzenangebot des Bienenstocks variiert die Zusammensetzung. Dabei spielt auch die Jahreszeit eine wichtige Rolle. Entsprechend variieren die Farben von Propolis, was den Wirksamkeitsnachweis erschwert.

Continue Reading

0Comments

Pflanzenheilkraft erkennen, verstehen und anwenden

Pflanzen sind die wichtigsten Nahrungsquellen überhaupt. Ein Geschenk der Natur für die Menschheit auch in deren Ausstrahlung und unerschöpflicher Heilkraft. Wie dringend nötig und wichtig es ist, im Einklang mit der Natur zu leben, haben mittlerweile die meisten Menschen erkannt.Rundum sind die Gesundheitskosten in die Höhe geschnellt. Dies in rasantem Tempo. Vielerorts kollabieren die Gesundheitssysteme nahezu. Vielfältig sind die Gründe aber nicht Thema dieses Beitrags. Vielmehr soll die Aufmerksamkeit auf Selbsterkenntnis, Selbstverantwortung und die vorhandene Hilfe aus der Natur gelenkt werden.

Continue Reading

0Comments

Schonkost

Die Kartoffelsuppe ist kalorienarm, dennoch nährend und basisch. Das Gericht ist einfach in der Zubereitung, gut haltbar und somit alltagstauglich.Auf derselben Basis aber mit weniger Flüssigkeit kann auch der Kartoffeleintopf zubereitet werden.Beide Gerichte eignen sich gut zum Vorkochen.Zur Entsäuerung und Genererierung des Magens und die Darmpflege empfiehlt Stirnrunzler das passende Dessert: rohes Apfelmus mit Banane und Kiwi. Ohne Kiwi auch sehr empfehlenswert für Kleinkinder.

Continue Reading

0Comments

Sich warm halten und selber helfen

Eine ganzjährige, gesunde Ernährung, genügend Flüssigkeit, ausreichend Schlaf und Bewegung sind die Basis für ein gestärktes Abwehrsystem. Ganz besonders im Winter erhöht sich der Vitamin C-Bedarf. Wer allgemein auf genügend Vitamine achtet, tut gut daran, ein besonderes Augenmerk auf Zitrusfrüchte und saisonales Gemüse zu richten. Kiwi, Orangen und Pomelos sind beispielsweise reich an Vitamin C. Karotten, Sellerie und Randen wenn möglich als Rohkost zubereiten. Etwas Kümmel über die Salate streuen hilft der Darmgesundheit, welche wiederum einen nachhaltigen Einfluss auf das Immunsystem hat. Ein Hagenbutten-Tee dazu wärmt und kann ebenso das Vitamin C-Depot erhöhen.

Continue Reading

0Comments

Serie – Ratschläge aus der Naturheilkunde

Salate, Gemüse, Früchte und Beeren soll man schonend und dennoch gut waschen. Am besten im Salatsieb kurz im kalten Essigwasser einlegen, ableeren und zwei, drei Mal wiederum im kalten Wasser spülen. Auf Küchentuch zum Trocknen legen oder damit abreiben. Essig wirkt antibakteriell. Pestizide und chemische Substanzen können auf diese Weise entfernt werden. Oftmals bildet sich auf der Wasseroberfläche ein weisslicher Film. Dabei handelt es sich um abgeschwemmte Substanzen, die wohl niemand mitgeniessen möchte. Ganz besonders wichtig, wenn Obst und Gemüse als Rohkost verwendet werden.Auf eine Schüssel Wasser einen Deziliter Essig beigeben. Beeren können auch mit etwas Zitronensaft und einer Prise Meersalz eingelegt werden. Immer gut spülen und trocknen.

Continue Reading

Warum und welche Nahrungsergänzungsmittel und welche Proteinergänzung?

Es gibt Nahrungsergänzungsmittel, die sind zwingend, wie beispielsweise das Vitamin B12 für Veganer. Es wird oftmals von der Devise ausgegangen, dass bei einer gesunden Ernährung alles vorhanden sei, was man benötige. Dennoch ist der menschliche Körper im Arbeitsprozess, bei oder nach Krankheit sehr gefordert und die Ernährung im Alltag oft nicht ausgewogen. Zur Verbesserung der Lebensqualität, zur Vorbeugung von Krankheit und zur Stabilisierung der Leistungsqualität gibt es ein breites Angebot von Naturheil- und Hilfsmitteln.

Continue Reading