Zutaten für eine Backspringform von 26 cm Durchmesser:

300 g brauner Zucker

6 Löffel Eigelb-Ersatz (MyEy) siehe Beschrieb (3 g pro 16 ml Wasser)

600 g rohe, geriebene Karotten

500 g geriebene Haselnüsse

100 g Epifin – Backverfeinerer aus Weizenstärke (Dr. Oetker)

2 Päckchen Backpulver mit Reinweinstein BIOVEGAN

1 abgeriebene Zitrone und deren Saft

2 Esslöffel Kirsch

Eierschnee – 6 Löffel Eiweiss-Ersatz (MyEy) siehe Beschrieb (5 g pro 25 ml Wasser)

Alsan Bio-Margarine für Backform

Garnitur: Puderzucker, Zitronensaft, Mandelsplitter und Marzipankarotten (Migros)

Zubereitung

Ofen vorheizen 170° – Ober- und Unterhitze

Eigelbpulver mit Wasser und dem Zucker in Schüssel schaumig rühren, übrige Zutaten beigeben und zuletzt den vorbereiteten, im Kühlschrank gelagerten und steifgeschlagenen Eierschnee darunterziehen. Dies sehr gut gerührte Masse in die stark ausgebutterte Backspringform füllen.

Backzeit: auf zweitunterster Rille bei 170° 10 Minuten mit Ober- und Unterhitze backen. Zurück stellen au 160° und weitere 40 Minuten backen bis die Torte etwas reisst. Noch weitere 10 Minuten auf Unterhitze im Ofen stehen lassen (beobachten, darf gut gebacken sein, da es sich um eine feuchte Torte handelt). Ofentür öffnen und nochmals ein paar Minuten stehen lassen. Backform auf Kuchengrill stellen und mit Backpapier abgedeckt am besten über Nacht komplett auskühlen lassen. Springform umkehren und vorsichtig auf Backpapier stürzen.

Mandelsplitter bei mittlerer Hitze in Bratpfanne goldbraun werden lassen. Abkühlen lassen.

Eine Zitrone auspressen und Puderzucker bei mixen – solange bis eine glänzende, leicht feste Masse entsteht. Sofort auf Torte streichen – am besten mit Plastikpinsel. Mandelsplitter ebenfalls unverzüglich um sowie zwei Zentimeter auf Tortenrand verteilen und leicht andrücken.

Mit Marzipankarotten ausgarnieren.

Die Karottentorte ist kühl gelagert (im Tortengefäss oder mit Alufolie abgedeckt) mindestens zwei Tage haltbar.


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .